Ausbau und Weiterentwicklung der Erreichbarkeit sowie der Kommunikation

Ziele:

  • Ein Konzept für die Kommunikation nach Außen ist erstellt.
  • Die Erreichbarkeit wird durch Präsenz vor Ort und Medien erleichtert.
  • Leitende und Mitarbeitende der Kirche sind an den für die Menschen relevanten Orten persönliche und leicht zu erreichende Ansprechpartner.

Maßnahmen:

  • Entwicklung eines Konzepts zur koordinierten Kommunikation nach Außen
  • Schaffung eines neuen und innovativen Stadtkirchenblatt als Ersatz für lokale Redaktionen
  • Nutzung neuer Medien für die Kommunikation nach Außen auf vielen Ebenen
  • Aufbau von pastoralen Zentren als dezentrale Anlaufstellen mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • Einrichtung von profilierten Orten als klare Anlaufstellen
  • Entwicklung verbindlicher Vereinbarungen zur Erreichbarkeit via Telefon, E-Mail, Sozialen Medien und persönlichen Kontakt zur Stadtkirche
  • Einrichtung eines Call Centers
  • Entwicklung eines Programms für den Sonntag als Schwerpunkt für pastorales Handeln
  • Angebot einer Mitfahrgelegenheit zur Heiligen Messe und anderen Angeboten
  • Entwicklung eines Konzepts zur Präsenz vor Ort mit den Menschen vor Ort

KOMMENTARE DER TEILNEHMENDEN AM PASTORALKONGRESS