Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Männern und Frauen

Ziele:

  • Ein neues (Leitungs-)Konzept zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen ist erstellt und etabliert.
  • Aufgabenbereiche für Laien sind beschrieben und mit entsprechenden Kompetenzen für selbstverantwortliches Handeln ausgestattet.

Maßnahmen:

  • Entwicklung von Leitlinien zur Besetzung von Leitungspositionen unter Berücksichtigung von Gleichheitsgrundsätzen
  • Gewinnung von Frauen und Männern für die Übernahme von Verantwortung
  • Einsatz bei der Bistumsleitung für die Übertragung der Tauf- und Trauvollmacht an SeelsorgerInnen, die nicht dem Klerikerstand angehören

KOMMENTARE DER TEILNEHMENDEN AM PASTORALKONGRESS