Online-Umfrage zur Kirchenentwicklung

Liebe Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und des Dekanatsrats

im Katholischen Stadtdekanat Mannheim,

ich freue mich, dass Sie an dieser Online-Umfrage teilnehmen. Bereits im April gab es eine ähnliche Umfrage bei den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Entstanden war sie relativ spontan aus Anlass des Corona-Lockdowns und der ausgefallenen Frühjahrskonferenz. Aufgrund der guten Erfahrungen mit dieser Umfrage hat die Steuerungsgruppe der Kirchenentwicklung Mannheim entschieden, auch Sie zu einer solchen Online-Umfrage einzuladen.

Inhaltlich geht es um pastorale Zentren – Themenkirchen – Thementeams. Bereits im Zukunftsbild Stadtkirche Mannheim wurde festgelegt, dass wir diese Elemente in Mannheim anstreben - spätestens dann, wenn aus dem Stadtdekanat die Pfarrei (neu) Mannheim wird. Bei der Online-Umfrage geht es nun vor allem darum, Sie darüber zu informieren, was hinter diesen drei Begriffen steckt und wie ein Konzept dazu in Mannheim aussehen könnte. Sie erhalten damit den gleichen Kenntnisstand wie die pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Außerdem wollen wir Ihre Meinung einholen und ein Stimmungsbild erheben, das späteren Entscheidungen als Grundlage dienen kann. Wichtig ist uns, dass Sie in Ihren Gremien gut vorbereitet werden, um sich mit der Kirchenentwicklung Mannheim zu befassen und dort – in Ihren Gremien – dann auch die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Die Online-Umfrage selbst dient nicht dazu, Entscheidungen zu treffen.

Ich möchte mich schon jetzt für Ihre Teilnahme an der Online-Umfrage bedanken. Was Sie erwartet und wie Sie fortfahren können, erfahren Sie in dem Video mit unserem Dekanatsreferenten Ulf Günnewig.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Teilnahme!

Herzliche Grüße
Dekan Karl Jung

Hinweise zur Bearbeitung dieser Online-DekanatskOnferenz

Um an dieser Online-Konferenz teilzunehmen, müssen Sie einfach nur in diesem Fenster Schritt für Schritt nach unten scrollen. Am Ende klicken Sie dann bitte noch auf das Foto mit dem Finger! Bei Problemen oder Fragen zu dieser Online-Umfrage wenden Sie sich bitte an Dekanatsreferent Ulf Günnewig, Telefon (0621) 300 85-103, Dekanatsreferent@kathma.de.

Sie können diese Online-Umfrage bis einschließlich Sonntag, den 29. November 2020, bearbeiten. Sie können die Bearbeitung auch unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Kehren Sie dazu einfach auf www.kathma.de/online-konferenz zurück.


Einführung in die Online-Umfrage


Welche Rolle könnten pastorale Zentren, Themenkirchen und Thementeams in Mannheim spielen?

Download
Konzeptentwurf Pastorale Zentren / Themenkirchen / Thementeams
Laden Sie sich den Konzeptentwurf als PDF-Datei herunter.
2020-11 Konzeptentwurf PZ+TK+TT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.4 KB

Pastorale Zentren, Themenkirchen, Thementeams - das sind Begriffe und Elemente des Zukunftsbilds Stadtkirche Mannheim, das bereits 2017 als Leitbild für die Kirchenentwicklung Mannheim verabschiedet wurde. Derzeit wird erarbeitet, wie diese Elemente konkret umgesetzt werden können. Das Zukunftsbild Stadtkirche Mannheim können Sie sich über diesen Link herunterladen.


Begriffe: Pastorales Zentrum / Themenkirche / Thementeam

Vom Teilprojekt Pastorales Zentrum / Themenkirche / Thementeams wurden bereits inhaltliche Umschreibungen dieser drei beabsichtigten Elemente erarbeitet. Sie sind nicht beschlossen, sondern stellen den aktuellen Stand der Diskussion dar. Es handelt sich also um Entwürfe, die sich voraussichtlich noch verändern werden!


Die Landschaft der Pfarrei (neu) Mannheim

Wie könnte die zukünftige Landschaft der Pfarrei (neu) Mannheim aussehen? Wie könnten sich Pastorale Zentren, Themenkirchen und Thementeams verteilen? Schauen Sie sich dazu den folgenden Film von Jugendkirchenreferentin Lisa Stegerer an.


Antworten der hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter*innen

Im 1. Halbjahr 2020 wurde in zwei virtuellen Konferenzen ein Stimmungsbild bei den hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter*innen erhoben - ganz ähnlich wie jetzt bei Ihnen. Folgende Ergebnisse hatte die Umfrage bei elf teilnehmenden Seelsorgeteams:

(Auch hierbei handelt es sich um ein Stimmungsbild und nicht um bereits getroffene Entscheidungen!)

Sie können die Bilder anklicken, um sie zu vergrößern.


Jetzt interessieren wir uns für Ihre Anmerkungen und Rückmeldungen. Dazu klicken Sie bitte auf das folgende Foto. Es öffnet sich dann in einem weiteren Fenster unser Online-Fragebogen. Die Bearbeitung des Fragebogens ist der letzte wichtige Schritt Ihrer Teilnahme an der Online-Umfrage.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Herzlichen Dank, dass Sie an der Online-Umfrage teilnehmen und uns Ihre Rückmeldungen und Anmerkungen zu diesem wichtigen Themenbereich zukommen lassen!