Innovative Angebote in ungewohntem Kontext: Mein Leben – mein Glaube

Zielsetzung

  • Es werden Menschen für kirchliche Angebote gewonnen, die bislang wenig oder keine Berührung mit Kirche haben.
  • Es werden neue und unterschiedliche Angebote zur persönlichen Stärkung und Vertiefung der Spiritualität verbunden.

 Aufgabenstellung

  • Aktuelle Angebote sichten und ordnen.
  • Orte ausmachen, wo Menschen spirituell andocken.
  • Berücksichtigen, dass zum Glauben und zur Spiritualität auch Glaubenszweifel gehören.
  • Inspiration zu innovativen Angeboten einholen, z.B. bei anderen Diözesen, selbst drei neue Angebote entwickeln
  • „unsere“ Themen des Glaubens auswählen (Advent, Ostern etc.), dazu drei Ideen entwickeln, wie diese Themen in die Öffentlichkeit getragen werden können
  • Vernetzung mit der AG stadtkirchliche Angebote
  • Berücksichtigung von öffentlichen Schulen als pastorale Orte.

Koordinator: Daniel Kunz

Ansprechperson in der Steuerungsgruppe: Daniel Kunz

Themenwand der zweiten Themenkonferenz

Bearbeitete Themenwand der ersten Themenkonferenz

Details: (zum vergrößern anklicken)