Der Zukunftsprozess als Geistlicher Prozess

Im Zukunftsprozess wird immer wieder darüber gesprochen, wie man dem Heiligen Geist Raum geben könnte. Denn Kirche ist Zeichen und Werkzeug für das anbrechende Reich Gottes. Deshalb ist der Zukunftsprozess nicht einfach nur ein weiterer Organisationsentwicklungsprozss. Die geistliche Dimension von Kirche und ihrer Entwicklung steht ganz wesentlich im Fokus von Stadt-KIRCHE-Zukunft.


Dekanatshirtenbrief

Was ist im Zukunftsprozess bisher geschehen? Wo stehen wir heute? Welche weiteren Schritte sind notwendig? Wie verhält sich der Prozess Stadt-KIRCHE-Zukunft zur Kirchenentwicklung pastoral 2030? Zu diesen und anderen Fragen informiert der Dekanatshirtenbrief, der im Mai 2019 in den Gottesdiensten im gesamten Stadtdekanat Mannheim verlesen wird.


Download
Dekanats-Hirtenbrief von Dekan Karl Jung
2019 Dekanats-Hirtenbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB


Gebet zum Zukunftsprozess

Naher Gott,

wir denken über die Kirche im Stadtdekanat Mannheim nach. Wir erleben, dass vieles wegbricht, Menschen anders denken und wir mit neuen Strukturen Gemeinde gestalten müssen.

Wir wollen Kirche mit und für die Menschen in der Stadt, in den Seelsorgeeinheiten und in unseren Gemeinden sein.

Kirche und Glaube lebt nicht in Strukturen, sondern durch uns Christinnen und Christen.

Wir wollen mit Menschen über den Glauben ins Gespräch kommen und zusammen entdecken, wo und wie DU in unserem Leben wirkst.

Das ist nicht immer einfach.

Wir bitten dich,

schenke uns deinen guten, deinen Heiligen Geist. Entdecke mit uns, wo wir Bewährtes weiterführen können, wo wir uns von Angeboten verabschieden dürfen und wo DU Neues mit uns vorhast.

Lass uns spüren, dass du mit uns zusammen in Stadt und Land unterwegs bist und begeistere uns für dich, damit wir einander begeistern.

Amen.


Bilder vom Stadtkirchenfest am 6. Oktober 2018